Montag, 28 April 2014 15:32

RSV Herren weiterhin erfolgreich

geschrieben von

Auch auf dem zweiten Turnier in dieser Saison hat das Bundesligateam des RSV Hannover das Finale erreicht. Nachdem in der Vorrunde bereits u.a. der Ligakonkurrent Meidericher KC besiegt werden konnte, gab es im Halbfinale einen 3:2 Erfolg gegen den KC Nordwest Berlin. Im Finale wartete dann der ACC Hamburg, der in diesem Jahr als heißer Kandidat auf den deutschen Meistertitel gehandelt wird. In einem spannenden Spiel konnte das Team aus Hannover nicht ganz an die Leistungen des vorherigen Spiele anknüpfen und verlor knapp mit 3:4.

Zwei Wochen vor Beginn der Bundesligasaison in Berlin ist der RSV Hannover trotz dieser ärgerlichen Niederlage zuversichtlich, an die Leistungen der vergangen Saison anknüpfen zu können.

Letzte Änderung am Montag, 28 April 2014 15:51
Mehr in dieser Kategorie: RSV Herren in den PlayOffs »